Altersvorsorge-App

Durchblick bei der Altersvorsorge

Mit der App VR-AltersvorsorgeCockpit wissen Sie, wo Sie finanziell im Alter stehen. Finden Sie heraus, mit welcher Rente Sie rechnen können und wie groß Ihre Versorgungslücke sein wird. Die Altersvorsorge-App hilft Ihnen dabei, zu ermitteln, wie viel Sie monatlich sparen sollten, um mögliche Lücken zu schließen, damit Sie im Alter so leben können, wie Sie es sich wünschen. Dank der App haben Sie Ihre Altersvorsorge immer voll im Blick.

Das bietet Ihnen das VR-AltersvorsorgeCockpit

Klarheit für die Zukunft gewinnen

Um im Rentenalter nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen leben zu können, ist eine passende Altersvorsorge nötig. Doch die eigene Finanzsituation im Alter jetzt schon zu verstehen und vorauszuplanen, ist nicht leicht. Dabei hilft Ihnen die kostenlose App VR-AltersvorsorgeCockpit. Um Ihre Rente und Ihre Versorgungslücke zu berechnen, geben Sie unter anderem Daten zu Ihrer Altersvorsorge ein. Aus der Differenz Ihrer bestehenden Vorsorge zu Ihrem gewünschten Alterseinkommen berechnet die App dann Ihre individuelle Versorgungslücke. Außerdem können Sie erkennen, wie viel Sie monatlich sparen sollten, um diese Lücke zu verkleinern oder zu schließen. 

Ihre Vorteile mit der App VR-AltersvorsorgeCockpit

  • Klarheit über Ihre finanzielle Situation im Alter
  • Übersicht über alle Vorsorgeunterlagen
  • Umfassende Informationen zum Thema Altersvorsorge
  • Bequeme Kontaktaufnahme mit Ihrer Volksbank Anröchte eG
  • Datenspeicherung nur auf Ihrem Smartphone

Die Funktionen der Altersvorsorge-App

  • Profil anlegen: Sie können ein oder mehrere Nutzerprofile anlegen. Durch die Vergabe eines Passworts sind Ihre Daten auf Ihrem Mobiltelefon geschützt. Ihre Daten bleiben auf Ihrem Smartphone und werden nicht in einer Cloud gespeichert.
  • Vorsorge erfassen: Ihre bestehenden Vorsorgeunterlagen erfassen Sie mit wenigen Eingaben ganz einfach manuell.
  • Wunscheinkommen ermitteln: Ihr Wunscheinkommen im Alter können Sie fix eingeben oder spielerisch über Bilder ermitteln. Dabei zeigt Ihnen die App unterschiedliche Situationen und Sie geben an, wie wichtig Ihnen diese im Alter sind.
  • Versorgungslücke im Cockpit: Aus den eingegebenen Daten ermittelt die Anwendung Ihre Versorgungslücke. Diese wird im Cockpit grafisch dargestellt. Über einen Schieberegler können Sie dann eine monatliche Sparrate einstellen, um zu erkennen, wie viel Sie monatlich aufbringen sollten, um diese Lücke zu verkleinern oder zu schließen.
  • Beraterkontakt: Wenn Sie persönlich zu Ihrer Altersvorsorge beraten werden möchten, können Sie uns einfach gleich aus der App heraus kontaktieren.

Altersvorsorge-App für Ihr Mobilgerät

Technische Voraussetzungen für die Altersvorsorge-App

Die App VR-AltersvorsorgeCockpit funktioniert auf mobilen Endgeräten mit einem Android-Betriebssystem ab 4.4 und auf iPhones mit dem Betriebssystem iOS 9.x und iOS 10.x. 

So funktioniert die App VR-AltersvorsorgeCockpit

Profil anlegen

Nach der erfolgreichen Installation der App auf Ihrem Mobilgerät können Sie sich die Demo-Version ansehen oder gleich ein eigenes Profil anlegen. Der passwortgesicherte Login schützt Ihre Daten im Falle eines Geräteverlustes. Als registrierter Nutzer können Sie nun Ihre persönliche Vorsorgesituation ermitteln. Dabei findet kein Zugriff auf Ihre Daten statt. Diese befinden sich einzig auf Ihrem Mobilgerät. Sie können auch mehrere Nutzerprofile anlegen und so unterschiedliche Szenarien durchrechnen und speichern.

Die eigene Vorsorgesituation verstehen

Um zu erkennen, wo Sie beim Thema Altersvorsorge stehen, geben Sie einige Daten aus Ihren bestehenden Vorsorgeunterlagen manuell ein. Hierzu gehören zum Beispiel Ihre Renteninformation, Rentenversicherungen, Fonds, Bausparverträge, Immobilien oder Banksparverträge. Sie können in der Altersvorsorge-App alle Vorsorgeunterlagen erfassen – unabhängig davon, mit welchem Anbieter Sie die Verträge abgeschlossen haben. So erhalten Sie schnell eine Übersicht über Ihre Vorsorgesituation.

Berechnung der Versorgungslücke

Im Cockpit wird Ihnen Ihre Versorgungslücke angezeigt. Diese errechnet sich aus der Differenz Ihrer bereits bestehenden Vorsorge, also dem Einkommen aus gesetzlicher Rente sowie betrieblicher und privater Vorsorge und Ihrem Ziel- oder Wunscheinkommen.

Altersvorsorge planen

Mit der App VR-AltersvorsorgeCockpit erfassen Sie Ihre Vorsorgeverträge. So haben Sie stets einen guten Überblick über Ihre Vorsorge. Zusätzliche Informationen zum Thema Altersvorsorge stehen im Ratgeber "Instrumente der Altersvorsorge" für Sie bereit. Bei Fragen zu Ihrer individuellen Altersvorsorge können Sie über die App einfach Ihren Berater bei Ihrer Volksbank Anröchte eG kontaktieren. Zur Vorbereitung eines Beratungstermins haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre erfassten Verträge vorab per E-Mail aus der App an den Berater zu übermitteln.

Häufige Fragen zur Altersvorsorge-App

Wofür wird mein Standort benötigt?

Die App bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt mit einer Volksbank Raiffeisenbank in Ihrer Nähe Kontakt aufzunehmen. Um die für Sie nächstgelegene Bank zu ermitteln, greift die App auf Ihren Standort zu. 

Werden die von mir erfassten Daten weitergegeben?

Von Ihnen erfasste und gespeicherte Daten werden nicht weitergegeben. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Kontakt zu einem Berater herzustellen und die von Ihnen erfassten Informationen zur Vorbereitung auf das Beratungsgespräch selbst per Mail an Ihren Berater zu übermitteln. 

Welche Kosten fallen bei Nutzung der App an?

Die Nutzung der App ist für Sie kostenfrei. Die App nutzt keine weiteren kostenpflichtigen Dienste. 

Wie berechnet sich mein Zieleinkommen für das Alter?

Ihr Zieleinkommen für das Alter berechnet sich aus Ihrem monatlichen Nettoeinkommen und einer angenommenen Inflationsrate. Mit diesen Werten wird auf Ihr gesetzliches Rentenalter hochgerechnet. 

Warum kann der Rentenbeginn nicht verändert werden?

Die App rechnet mit dem gesetzlichen Rentenbeginn, der aus Ihrem Geburtsdatum abgeleitet wird. Dieser Termin ist auch die Basis der Angaben in der Renteninformation. Sollten Sie einen früheren Rentenbeginn vorsehen, wird Ihr Berater Sie gerne zu den Möglichkeiten und Auswirkungen informieren.