Bauherrenabend der Volksbank Anröchte

Informationsveranstaltung war ein voller Erfolg

Jetzt günstig finanzieren!

Unter dem Motto "Jetzt günstig finanzieren" hatte die Volksbank Anröchte eG zu einem Infoabend eingeladen.

„Wir haben mit einer solchen Resonanz nicht gerechnet“, gab Vorstandsmitglied Hans-Georg Funke zu Beginn der Veranstaltung zu. Nahezu bis auf den letzten Platz gefüllt war der Festsaal des ehemaligen Gasthofes Prangenhof in Anröchte. Die hohe Teilnehmerzahl zeigt auch, wie hoch die Nachfrage nach Bauplätzen in Anröchte ist. Auch Bürgermeister Alfred Schmidt freute sich über die hohe Besucherzahl und gab umfangreiche Informationen zu den beiden neuen Baugebieten „Vor den Birken, Teil  III“ und „Auf der Grube“, die im Kernort Anröchte entstehen sollen. Die Gemeinde Anröchte wird dort insgesamt gut 80 Bauplätze zur Verfügung stellen. Er forderte die Interessenten auf, sich bei der Gemeinde zu melden, um individuell auf die Wünsche der künftigen Bauherren eingehen zu können.

Bausteine einer soliden Baufinanzierung

Der Firmenkundenleiter der Volksbank Anröchte eG, Björn Schlüter, ging auf das derzeit sehr günstige Zinsniveau ein. Er stellte die „drei“ Säulen einer soliden Baufinanzierung (Eigenkapital, Bankkredit und Förderdarlehen) dar und beantwortete anhand einer Haushaltsrechnung die Frage: Wie viel Haus kann ich mir leisten? Auch der Einsatz öffentlicher Mittel und die Möglichkeiten einer Anschlussfinanzierung wurden vorgestellt.

Frank Ortmann sprach über das Thema „Wohn-Riester“. Er führte in die Grundlagen der Wohn-Riester-Förderung ein und plädierte dafür, Riester auf jeden Fall in eine Baufinanzierung einzubauen. Anhand eines Beispiels rechnete Ortmann vor, dass sich durch Wohn-Riester einige Tausend Euro bei der Finanzierung sparen lassen. Die Teilnehmer zeigten sich interessiert an den vielen Informationen, die Sie an diesem Abend mitnehmen konnten. Um aber die ganz individuellen Ziele und Wünsche berücksichtigen zu können, führt kein Weg an einer persönlichen Beratung vorbei. Hierfür stehen die Spezialisten der Volksbank Anröchte und der Bausparkasse Schwäbisch Hall gern zur Verfügung.

Der  Infoabend endete mit einem kleinen Imbiss, den viele Besucher dazu nutzten, mit den Beratern ihre eigenen Vorhaben zu besprechen und einen Beratungstermin zu vereinbaren.